Tasting Set Nr. 2 – Cider

18,00 

Beschreibung

Sechs Cider für Euch Selektiert in einem einzigartigen Mischpaket.

Erlebe mit diesem Cider-Verkostungsset eine Abenteuerliche geschmackliche Entdeckungsreise durch die Ciderwelt unübertroffene Tradition und Vielfalt.

Werde mit Hilfe der Verkostungsanleitung und Bier Brevier zum Bierprofi und lasse Dich überraschen von der geschmacklichen Vielfältigkeit des Bieres.

DEIN CIDER RICHTIG GENIESSEN

Cider trinken wird Ernst mit unsere Tasting Sets

Cider trinken wird Ernst mit unseren Cider und Beer Tasting Sets. Nimm einen Moment in Ruhe zuhause, wo niemand Dich stört und Du dich nur auf das Cider konzentrieren kannst.

Oder macht das Cider Tasting zu Zweit oder mit mehreren Leuten in der Gruppe (online). So können die aufgenommenen Geschmäcker und Aromen gemeinsam evaluiert werden. Hierfür sind alle unsere Tasting Sets online bestellbar.

Alle Eindrücke sind richtig! Frage immer weiter nach… z.B. Blumig: welche? Fruchtig: welche? Manchmal ist es nicht einfach die Worte zu finden. Egal schrieb dir den ersten Eindruck auf. Mache dir Notizen zu den Cidern, hierfür ist unser Bier Brevier oder Tasting Notes gut geeignet.

Entdecke Deinen Cider Geschmack

In deinem persönlichen Notizen werden deine Lieblingscider und Ciderstile schnell einsehbar. Die folgenden 5 Bereiche durch das perfekte Verkostungserlebniss.

0. Zeit. Geduld:

Nimm dir die Zeit um ein gänzliches Geschmackserlebnis hinzubekommen. Deinen Geschmack beim Cidertrinken zu entdecken, geht am Besten wenn das Auge, Geruchssinn und Geschmackssinn wach sind. So kannst Du die feinen Nuancen, der verschiedensten Biere entdecken.

Damit Du dein Lieblingscider richtig verkostest und was neues finden kannst. Schreib alles auf. Hierfür empfehlen wir das Bier Brevier oder unsere Tasting Notes.

Mach dir (euch) einen gemütlichen Abend und entdecke wie unterschiedlich Cider sind!

1. Temperatur. Hinfühlen:

Temperatur ist wichtig! Cider kühlen aber nicht weiter als auf 7 Grad.

2. Ohren. Hinhören:

Gieße das Cider für die Verkostung in ein sauberes Glas. Halt das Glas erst leicht schräg und langsam eingießen, sonst geht die Kohlensäure verloren. Zum Schluss das Cider bei aufrechtem Glas langsam in die Mitte fließen lassen.

3. Augen. Hinschauen:

Welche Farbe hat das Cider! Ausgiebig begutachten—Farbton, klar, trüb—und Deinen Geschmackssinn anregen.

4. Nase. Hinriechen:

Dein Geruchssinn ist sehr sensibel und  als Empfindung schwierig Worte zu finden. Erschnupper sämtliche Aromen des Ciders: Zitrus, Birne, Apfel, Rauch, Blume, etc…

5. Mund. Hinschmecken:

Jetzt aber auch auf die Zeit achten, der Geschmack entwickelt sich nach und nach. Erst im Vordergrund sind Süsse, Süffige Geschmäcker, dann bittere und weitere im Abgang. Entdecke jeden Teil des Ciders im einzeln schmecken. Alles auf Deinen Gaumen wirken lassen.

Wenn Du das Cider langsam, in kleinen Schlucken geniest, entgeht Dir kein Detail. Jedem Schluck nachwirken zulassen und konzentriere alles was in dir aufgeht.

Retronasale Aromawahrnehmung: die retronasale Wahrnehmung beschreibt den Transport flüchtiger, aromatischer Verbindungen aus der Mundhöhle über den Rachenraum zu den Rezeptoren im Nasenraum. Die Cider Aromen werden beim schlucken freigesetzt und lösen einen olfaktorischen Reiz aus.

Unsere Bank: GLS Bank Bochum

The Shakespeare UG & Co KG

BLZ / BIC: 43060967 / GENODEM1GLS
Konto / IBAN: 4118515200 / DE80 4306 0967 4118 5152 00

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tasting Set Nr. 2 – Cider“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.