The Shakespeare · Pub-Geschichten
Presse

Hier finden Sie einen Text zum Buch „The Shakespeare · Pub-Geschichten“ den Sie gern zu Veröffentlichung verwenden dürfen.

Ebenso können Sie die bereitgestellten Fotos herunterladen und zur Veröffentlichung verwenden.

Bildquellen:

  • Peter Krause (David Kannenberg, Bielefeld)
  • Nathaniel Stott (Jan Klos, London)
  • Buchcover (The Shakespeare)
  • Roland Risse (The Shakespeare)

— PRESS RELEASE —

PRESSETEXT: Der nachfolgende Text kann gegen Zusendung eines Belegexemplars zur Veröffentlichung verwendet werden.

V.i.S.d.P.: Nathaniel Stott, 01775773701

Pressebericht · The Shakespeare · Pub Geschichten · PDF Download >>


Die Kneipe mit besonderem Flair
Britische Kultur im Ruhrgebiet

Das „The Shakespeare“ ist ein britischer Pub in der nordrhein-westfälischen Kleinstadt Herdecke, der unter der Leitung von Nathaniel Stott inzwischen weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt geworden ist. Über das legendäre Gasthaus ist nun ein Buch erschie-nen.

Pubs, ein wichtiger Teil der britischen Kultur, sind Ausdruck einer langen Geschichte. In den Dörfern war es früher üblich, dass jeweils ein Bewohner die ganze Siedlungsge-meinschaft zu sich nach Hause einlud und für die Bewirtung der Gäste sorgte. Dieser persönliche Stil ist den Pubs bis heute erhalten geblieben, insofern ihr ganzes Ambien-te, die Möbel, die Dekorationen, aber besonders auch die Umgangsformen familiär sind.

Im „The Shakespeare“ wird dieser Stil gepflegt. Die Gäste kommen inzwischen aus ei-nem weiten Umkreis in das schmucke Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, genie-ßen gute Live Musik von Musikern aus aller Welt sowie die original britische Gemüt-lichkeit. „Die vielen Gespräche mit Leuten, die man vorher gar nicht gekannt hat, sind schöne Erlebnisse“, meint Rainer, der auf einer Motorradtour durch England diverse Pubs kennen und schätzen gelernt hatte, bevor er seine Stammkneipe in Herdecke fand. Aber er mag auch das besondere Bier, das nicht nur von der Vormann-Brauerei aus Hagen stammt, sondern das zusätzlich aus ganz Europa importiert wird.

Nun hat der Herdecker Buchautor Peter Krause zahlreiche „Pub-Geschichten“ zusam-mengetragen, in denen es um die Gegenwart und die lange Geschichte des Gasthau-ses geht. Man erfährt von den verschiedenen Pächtern, den vielfältigen Erlebnissen der Gäste, aber auch von manch Wissenwertem zu den Themen Craft-Beer und Home Brewing. Außerdem finden sich im Buch zahlreiche Fotos, unter anderem vom be-rühmten Szenefotografen Jan Klos. Das Buch mit dem Titel „The Shakespeare. Pub-Geschichten“ ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.


Autor: Peter Krause
Titel: The Shakespeare. Pub-Geschichten
Format | Bindung: A5 | Softcover
Umfang: 172 Seiten mit zahlreichen Abbildungen (s/w)
ISBN: 9783746724379
Preis: 16,90 Euro


The Shakespeare · Pub-Geschichten

Bild 1: The Shakespeare · Pub-Geschichten Buch Cover

 

Nathaniel Stott, The Shakespeare, Dezember 2017

Bild 2: Nathaniel Stott, The Shakespeare, Dezember 2017

 

Bild: 3 Peter Krause (David Kannenberg, Bielefeld)

Bild: 3 Peter Krause (David Kannenberg, Bielefeld)

 

Bild: 4 Nathaniel Stott, (Roland Risse) The Shakespeare, Herdecke

Bild: 4 Nathaniel Stott, (Roland Risse) The Shakespeare, Herdecke

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?