Live Music und Events in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ray Cooper

Mo. 6. Mai @ 19:30 - 22:00

Ray Cooper - photo Kerstin Maier

Between The Golden Age & The Promised Land

Ray Cooper, who left the legendary Oysterband in2013to pursue a successful solo career, here presents his third album, further defining his very own style of music.’Between The Golden Age & The Promised Land‘ will surprise many of his listeners.

It is a big sounding record with serious themes but is nevertheless simple, raw, joyous, and unashamedly romantic.While Cooper continues to develop as a singer, here he plays all the instruments too, in a striped down production inspired by producer Rick Rubin’s treatment of Johnny Cash’s late recordings.

The familiar mandolin, cello, guitar and harmonica are all there but Cooper also makes his recording debut as a piano player and features it prominently throughout the album.

There is folk here but it’s never quite folk. Nevertheless the album is more English sounding too, with the inclusion of several trad tunes and songs woven into the album as the listener is taken on a journey from the English countryside, to Flanders, Venice, Beirut, and even to the moon in his song ‚Ocean OfStorms‘.

The opening track ‚Drunk On Youth‘ describes a happy memory as a teenager, swimming in a river drunk, the album moves on to describe the true story of a maverick soldier in WWI, the beautiful Arab singer Asmahan, a holiday romance, being a father, the present day migrants in the Mediterranean, before ending with the classic hymn ‚Wayfairing Stranger‘, all of which fall nicely under the umbrella of the title.

‚Between The Golden Age & The Promised land‘.’The golden age and the promised land are the two great dreams. Both are exaggerations, probably, but nevertheless compelling. The dream of how great things used to be and the dream of how great they are going to be‘.

Biographie Ray Cooper

2000 ging ich nach Schweden, in ein kleines rotes Haus nahe dem Wald und wilden Tieren. Es waren die Liebe zum Winter, die Volksmusik Schwedens und nicht zuletzt die Liebe zu einer Frau, die mich dorthin zogen. Es ist eine Melancholie in dieser Musik, ich nenne es den “ Blues des Nordens “. Ich nenne es Zuhause.

Einst – als Student der Kunsthochschule in Brighton – entschied ich mich meiner Liebe zur Musik zu folgen. Also zog ich nach London und aß einige Jahre wenig.

In dieser Zeit begann ich mit der OYSTERBAND zu spielen, wir veröffentlichten 19 Alben und machten Tourneen in 27 Ländern. 2013 war der Zeitpunkt gekommen mich auf meinen eigenen künstlerischen Weg zu begeben, ich habe diesen Schritt nie bereut.

In einem kleinen Blockhaus richtete ich mein eigenes Studio ein und spielte dort mein erstes eigenes Album ein. Es hat einen sehr starken Bezug zu Geschichte allgemein. Das zweite Album, erschienen 2010, hat einen stärkeren Beziug zur Gegenwart, auch ist es persönlicher.

Ich sehe mich als Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist – ich bin der Typ, der zum Cello singt, zur Mandoline, Gitarre und zum Klavier.

Meine Herkunft ist halb englisch, halb schottisch, ich habe keine Heimatstadt im üblichen Sinne. Ich sehe mich selbst als einen Nordeuropäer und: als einen hoffnungslosen Romantiker. Mein Blick auf die Geschichte ist von dem Wunsch getragen, etwas aus ihr für die Gegenwart zu lernen, die sich offensichtlich wiederholenden Muster zu erkennen. Meine Ideen haben ihre Wurzeln in Geschichten, Träumen, geschichtlichen Abhandlungen, Biographien, online Nachrichten oder einfach Begegnungen, Gesprächen mit Menschen. In meine Musik mischen, weben sich traditionelle tunes ein ., sie sind kraftvoll, stark und ebenso ein essentieller Teil meiner Wurzeln wie der Rock`nRoll.

Details

Datum:
Mo. 6. Mai
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

The Shakespeare · Brewery · Pub
Hauptstraße 38
Herdecke, Nordrhein-Westfalen 58313 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02330 12676
Website:
https://the-shakespeare.pub/

Live Musik und Veranstaltungen in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

“Pubs are the communal living room. We need these spaces for young and old. People need People.”

“Pubs bringen Menschen zusammen. Ein offenes Wohnzimmer für Jung und Alt. Denn Gesellschaft macht uns glücklich — People need People.”