Live Events in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dos Hombres — Live in Herdecke

Fr. 2. November @ 19:30 - 22:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Fr. 2. November 2018

Dos Hombres Live in Herdecke

Dos Hombres Live in Herdecke

Dos Hombres stehen für puren Acoustic Rock und Entertainment, LIVE und ohne Pfusch.

Notenständer sind den Jungs verhasst, denn gespielt wird mit Herzblut und Liebe. Nur Songs hinter denen Dos Hombres zu 100% stehen, schaffen es auf die Setlist.

Zwei Männer – ein Wort!

Mit Detlef „Poschi“ Poschmann und Jörg Reuter gehen zwei Vollblutmusiker an den Start und machen es rockig, flockig, mal balladesk, mal rhytmisch treibend, aber immer mit großem Spass und jeder Menge Mitklatschpotential.

Dos Hombres – Acoustic Rock since 1996

Zum Programm der Acoustic-Cover-Rocker gehören u.a. Songs von:

Aerosmith, AC/DC, Bon Jovi, CCR, Dream Theater Gotthard, Green Day, Guns N Roses, Iron Maiden, Limb Bizkit, Lynyrd Skynyrd, Metallica, Mr Big, Nickelback, Pearl Jam, Pink Floyd, Queensryche, Red Hot Chili Peppers, REM, 3 Doors Down, Uriah Heep, U2, Volbeat, White Lion. und und und…

Details

Datum:
Fr. 2. November
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

The Shakespeare · Brewery · Pub
Hauptstraße 38
Herdecke, Nordrhein-Westfalen 58313 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02330 12676
Website:
http://the-shakespeare.pub/

Veranstaltungen in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

“Pubs are the communal living room. We need these spaces for young and old. People need People.”

“Pubs bringen Menschen zusammen. Ein offenes Wohnzimmer für Jung und Alt. Denn Gesellschaft macht uns glücklich — People need People.”

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?