Unbenannt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offenes Singen

Recurring Event alle ansehen

Juli 25 2021 @ 18:00 20:00

Offenes Singen

Freudig draußen Singen!

Zeit für etwas „neues Altes“: Über sechs Jahre war das monatliche Offene Singen ein fester Termin im Programm in Herdecke, The Shakespeare. Jetzt kann es weiter gehen.

We keep marchin‘ on“

OneRepublic

Wir Singen zusammen

Und für diesen Anlass wollen wir auch gleich weiter machen am Sonntag Abende.

Offenes Singen am SONNTAG 12. September um 18 Uhr.

Die Letzte sommerliche Termine ist am 12. September – um 18 Uhr draußen vor der Kneipe in der Fußgängerzone geplant und steht natürlich unter einem Wettervorbehalt und fallen bei Regen aus.

Draußen an der frischen Luft und mit dem üblichen Abstand zwischen den Tischen besteht praktisch keine Gefahr sich anzustecken.

Ob und wie es im Herbst/Winter (drinnen) weitergehen kann, steht noch in den Sternen und hängt vor allem von Inzidenzzahlen ab.

Singen mit Lagerfeueratmosphäre

Der Start am 25. Juli wie auch am 22. August ist um 18 Uhr, die Musik ist live (Klaus Weißbach mit Gitarre), die Texte (abwechselnd deutsch/englisch) werden gestellt, Kostenbeitrag 2,- EUR.

Wir versprechen Lagerfeueratmosphäre! Jede/r kann mitsingen (oder einfach nur zuhören), es gibt weder eine Gesangsprüfung noch einen „Chorleiter“ und was euch kulinarisch im Shakespeare erwartet, wisst ihr sicher schon alle.

Freude beim gemeinsamen Singen

Wir hoffen, daß wir an die Freude der alten Zeiten anknüpfen können und nach ca. zwei Stunden alle Teilnehmenden gut gestimmt und summend nach Hause gehen. Und wer will, bleibt einfach sitzen und lässt den Abend ausklingen.

Hauptstraße 38
Herdecke, 58313 Deutschland
Google Karte anzeigen
02330 12676
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Pubs bringen Menschen zusammen. Ein offenes Wohnzimmer für Jung und Alt. Denn Gesellschaft macht uns glücklich — People need People.“

The Shakespeare · Pub · Herdecke

“Pubs are the communal living room.
We need these spaces for young and old.
People need People.”