Porter

Ein Zitat (von Richard) aus den #PubGeschichten:

PORTER

„Dunkles, manchmal sogar tiefschwarzes Porter-Bier hat einen sehr malzigen Geschmack.

In England bezeichnet man als Porter ein meistens obergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5 % Vol., während mit „Porter“ in Deutschland oft das klassische Starkbier mit 7–9 % Vol. Alkohol gemeint ist.

Auch das bekannte, sehr alkoholarme „Malzbier“ ist ein Porter, das in England traditionell als Nahrungsmittel nach schwerer Arbeit getrunken wird.

Es gibt Bier mit einem hohen Malzanteil, das auch einen hohen Zuckergehalt hat.

Wenn Leute einen Job mit viel Handarbeit machen, zum Beispiel in einem Stahlwerk oder einem Bergwerk, gehen sie danach oft in eine Bar und trinken zuerst ein Malzbier.

Danach trinken sie dann ein stärkeres Bier. Man muss bedenken, dass, besonders früher, Wasser einige Giftstoffe enthalten kann. Beim Bier ist das anders. Das ist rein und ungiftig. Es kann einem Menschen also sogar das Leben erhalten, dieses fermentierte Malzbier.“

Spread the word. Share this post!

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?