Live Events in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Claus Ulrich

Do. 22. Juni @ 19:30 - 22:00

Claus Ulrich

Claus Ulrich – mit kanadischer Seele

Ein ewiger Sidekick wollte der Mann, der eigentlich das Rampenlicht wie das Weihwasser scheut, auch nicht sein. Jetzt hat er – 51 Jahre nach seiner Initialzündung –endlich sein Erstlingswerk „You Don’t Need To Speak At All“ für das kleine Last-Rebel-Records-Label aus Schleswig-Holstein fertig gestellt. Und wie könnte es anders sein? Ein Meisterwerk, denn Claus Ulrich lebt in Musik.

Ein kurzer Rückblick: Geboren im Flachland an der Nordseeküste wuchs er in Kenora, Ontario auf. Eine Eintrittskarte für die Beatles-Blitztournee war genug Verlockung, um 1966 nach Deutschland zurück zu kehren. Der Kontrabass war das erste Instrument, das der Musiker Claus Ulrich lernte. Klassisch ausgebildet kam er zu zahlreichen Engagements in Orchestern, Jazz- und Rockbands, spielte an Theatern und tourte Jahrzehnte lang durch Europa. Natürlich gibt es im Laufe eines solchen Lebens viele Begegnungen mit illustren Persönlichkeiten, aber in erwähnenswerter Erinnerung sind Claus Ulrich vor allem Sessions mit Van Morrison und Stevie Wonder geblieben. Ein Highlight ganz anderer Art war es, als er mit der Punkband Herrmann 1982 aufspielte, als die Grünen in Hannover erstmalig in den niedersächsischen Landtag einzogen.

Vor ein paar Jahren folgte der Musik-Profi dann seiner Berufung, stellte den Kontrabass in die Ecke und griff sich eine Gitarre. Es waren die großen Kanadier, Boote wie Musiker, die ihn zu diesem Schritt zwangen. Ein Kontrabass im Boot? Nein!

Leonard Cohen, Neil Young und der große James Taylor hatten Claus Ulrich immer mit ihren Kompositionen in den Bann gezogen und ihn an seine alte Heimat gefesselt. Nach einem kurzen solo Live-Set in einem kleinen Hamburger Club, den seine heutige Co-Produzentin Barbara Grischek initiiert hatte, blieb auch Claus Ulrich nicht mehr verborgen, wohin sein Weg gehen sollte. Und da ist er nun, dieser fast unerträglich bescheidene Musiker und ist ein Star in der Hamburger Folkszene, auch wenn er das nicht wahr haben mag. „Ich hatte noch nie das Gefühl besonders musikalisch zu sein, mehr den Eindruck immer allem hinterherzulaufen und mit Üben wettzumachen, was andere einfach aus dem Hut zaubern“, so seine trügerische Selbstwahrnehmung.

„You Don’t Need To Speak At All“

Bei „You Don’t Need To Speak At All“ haben Claus Ulrich – nicht ohne Grund – viele hervorragende Musiker aus der Hamburger Jazz- und Folkszene unterstützt, mit deren Credits man ganze Bücher füllen könnte. Doch, wichtiger als das Knowhow, das sich hier auf dem Album versammelt hat, ist die Freundschaft, die Freude und die Liebe, die mit jedem Ton mitschwingt.

Claus Ulrich – ein brillanter Gitarrist, ein liebenswerter Mensch, mit einer einnehmenden Stimme, einem starken Bewusstsein und einem Erstling, der nach mehr schreit!

Details

Datum:
Do. 22. Juni
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

The Shakespeare · Brewery · Pub
Hauptstraße 38
Herdecke, Nordrhein-Westfalen 58313 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02330 12676
Webseite:
http://the-shakespeare.pub/

Veranstaltungen in Herdecke · The Shakespeare · Brewery · Pub

“Pubs are the communal living room. We need these spaces for young and old. People need People.”

“Pubs bringen Menschen zusammen. Ein offenes Wohnzimmer für Jung und Alt. Denn Gesellschaft macht uns glücklich — People need People.”